In Allgemein

Sie haben sich für hochwertigen Zahnersatz im Ausland entschieden und die DIAC Zahnklinik Stettin in Polen gewählt. Wenn Sie schon einmal hier, ganz in der Nähe der Ostsee sind, planen Sie doch ein paar Tage Sightseeing ein und lernen die Schönheit Stettins kennen. Anreisen können Sie ganz wie Sie wünschen: Mit dem Auto, mit einem Fernbus oder mit dem Zug und bei weiterer Anreise auch mit dem Flugzeug.

Kurze Anreisewege durch Vielfalt in den Anreisemöglichkeiten

Eine Autofahrt oder die Anreise mit dem Fernbus sind Möglichkeiten, wenn Sie zum Beispiel aus Berlin oder Rostock, aus Leipzig oder Hannover, Dresden oder Hamburg nach Polen fahren. Wenn Sie aus dem südlichen Teil von Deutschland kommen und sich für unseren hochwertigen Zahnersatz in Polen entscheiden, können Sie auch mit dem Zug oder dem Flugzeug ankommen. Eine Flugreise ins benachbarte Ausland empfiehlt sich allerdings nur, wenn die Wegstrecke und damit der Zeitaufwand im Schienen- oder Straßenverkehr wirklich zu hoch sind. Beispielsweise fahren Sie mit dem Auto von Berlin aus nur 2 Stunden bis zu unserer Zahnklinik in Stettin. Nach einer entspannten Bahnfahrt benötigen Sie nur 15 Minuten, wenn Sie unsere Zahnklinik fußläufig erreichen möchten. Auch wenn Sie mit dem Fernbus ankommen und in Glówny aussteigen, erreichen Sie die Zahnklinik nach einem Kilometer beim Spaziergang entlang der West-Oder.

Zahnersatz und Städtetour miteinander verbinden

Wir empfehlen das Hotel Victoria. Im stilvollen Vintage-Ambiente können Sie im komfortablen 3-Sterne-Hotel entspannen. Vor oder einige Tage nach Ihrer Zahnersatz-Behandlung können Sie abends in die Oper gehen oder sich am Folgetag Ihres Aufenthalts das schönste Schloss Stettins ansehen. Viele unserer Patienten verbinden die Vorteile von günstigem Zahnersatz im benachbarten Ausland mit einem längeren Aufenthalt in der Stadt. Selbst bei kurzen Anreisewegen wäre es schade, wenn Sie die Schönheit versäumen und direkt nach dem Zahnklinikbesuch wieder abreisen.