Die perfekte Brücke zum Lächeln: Umfassende Informationen zu Zahnbrücken

Zahnbrücken sind zahnmedizinische Konstruktionen, die dazu dienen, Zahnlücken zu schließen. Dies kann sowohl ästhetische als auch funktionelle Gründe haben.

In unserer Zahnklinik DIAC in Stettin bieten wir umfassende Leistungen im Bereich der Zahnbrücken an und möchten Sie in diesem Beitrag ausführlich über diese Behandlungsoption informieren.

Warum Zahnbrücken?

Zahnbrücken bieten zahlreiche Vorteile für Ihre Zahngesundheit, ästhetisches Erscheinungsbild und funktionale Aspekte:

Zahnbrücken ermöglichen eine normale Kaufunktion, was besonders wichtig ist, wenn Backenzähne fehlen und das effektive Kauen beeinträchtigt ist. Zudem trägt die Brücke zur Verbesserung der Sprachfunktion bei, indem sie dazu beiträgt, Laute korrekt auszusprechen und das Sprechen zu erleichtern.

Der Erhalt der Zahnstruktur ist ein weiterer wichtiger Grund für den Einsatz von Zahnbrücken. Fehlende Zähne können zu Knochenrückgang im Kiefer führen, was benachbarte gesunde Zähne destabilisieren kann. Zahnbrücken verteilen den Druck gleichmäßig und stabilisieren die Position der Zähne, um Knochenrückgang zu verhindern.

Ästhetisch gesehen verbessert der Einsatz von Zahnbrücken das Erscheinungsbild des Lächelns und behebt Unsicherheiten. Die Brücke fungiert als natürlicher Ersatz für fehlende Zähne und stellt die optische Ästhetik wieder her.

Welche Arten gibt es?

Die Wahl der Zahnbrücke hängt neben der Zahnsituation auch von individuellen Präferenzen ab. Einige Beispiele:

  • Schaltbrücke: Angrenzende Zähne dienen als Brückenpfeiler, während ein Zahn in der Mitte die Lücke füllt.
  • Freiendbrücke: Geeignet, wenn die Zahnlücke am Ende der Zahnreihe liegt und kein weiterer Zahn als Pfeilerzahn vorhanden ist.
  • Teleskopbrücke: Herausnehmbar; dünne goldene Käppchen auf abgeschliffenen Pfeilerzähnen dienen als Befestigung für die Brücke.
  • Adhäsivbrücke (Marylandbrücke oder Klebebrücke): Wird von innen auf die Zähne rechts und links der Lücke geklebt, ohne die Zahnsubstanz zu beschädigen.
  • Verbundbrücke: Gehalten von mindestens einem Pfeilerzahn und einem Implantat, ideal, wenn nur auf einer Seite ein natürlicher Zahn als Pfeilerzahn geeignet ist.
  • Schwebebrücke: Entwickelt, um die Mundschleimhaut nicht zu reizen; Brückenzwischenglied „schwebt“ etwa drei Millimeter über dem Zahnfleisch.
  • Inlaybrücke: Im Gegensatz zu klassischen Zahnbrücken bestehen die Brückenanker aus Inlays anstelle von Kronen. Inlays werden auf gesunden Zähnen befestigt und sind passgenau aus Keramik oder Gold hergestellt.

Behandlung in der DIAC Zahnklinik

Schritt-für-Schritt-Erklärung des Zahnbrücken-Einsatzes in unserer Zahnklinik DIAC in Stettin:

  • Diagnose und Planung: Unsere Zahnärzte führen eine gründliche Untersuchung durch, um die Eignung einer Zahnbrücke festzustellen. Anschließend erstellen sie einen individuellen Behandlungsplan unter Berücksichtigung der benötigten Zähne, Brückenart und anderer Faktoren.
  • Vorbereitung der Zähne: Die Zähne werden vor dem Einsetzen der Brücke entsprechend vorbereitet.
  • Abdrucknahme: Ein präziser Abdruck der abgetragenen Zähne und der Zahnlücke wird genommen, als Grundlage für die maßgeschneiderte Brücke.
  • Vorläufige Brücke: In einigen Fällen fertigen wir eine vorläufige Brücke an, um die Lücke während der Wartezeit auf die endgültige Brücke zu überbrücken.
  • Anpassung der fertigen Brücke: Nach Rückkehr der maßgeschneiderten Brücke aus dem Labor prüft unser Zahnarzt Passgenauigkeit und Ästhetik. Eventuell sind Anpassungen erforderlich, um Komfort und unauffälliges Tragen sicherzustellen.
  • Befestigung der Brücke: Die Brücke wird befestigt und der Zahnarzt überprüft Ausrichtung und Bisslage, um eine korrekte Anwendung sicherzustellen.

Nach dem Einsatz einer Zahnbrücke ist die Aufrechterhaltung guter Mundhygiene entscheidend. Zudem sind regelmäßige Nachsorgebesuche erforderlich, um den Zustand der Brücke und des umgebenden Gewebes zu überwachen.

Vorteile der Behandlung in der DIAC Zahnklinik Stettin

Die DIAC Zahnklinik in Stettin bietet zahlreiche Vorteile für Patienten, die eine Zahnbehandlung in Anspruch nehmen möchten. Dank modernster Technologien und hochwertigen Materialien wird eine erstklassige Behandlungsqualität gewährleistet. Jeder Patient erhält eine persönliche Beratung und einen individuellen Behandlungsplan, der speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Ein großer Vorteil der DIAC Zahnklinik ist auch das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Deutschland. Die Klinik unterstützt auch bei der Abrechnung mit der Krankenversicherung, um den Prozess für die Patienten so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Planen Sie einen Termin in unserer Zahnklinik DIAC in Stettin und wählen Sie hochwertige und erschwingliche Zahnbrücken. Vor jeder Behandlung bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung mit allen notwendigen Informationen, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen und ein präzises Behandlungskonzept zu erstellen.

 

Scroll to Top