In Zahnersatz Ausland

Für hochwertigen Zahnersatz fallen schnell vierstellige Rechnungsbeträge an. Schaut man auf das benachbarte Ausland, so zum Beispiel auf die DIAC Zahnklinik Stettin in Polen wird deutlich, wie Sie ganz einfach bares Geld sparen können. Die Reise lohnt sich, wenn Sie von der Kompetenz der Zahnärzte überzeugt sind und Ihre Zahnarztbehandlung gerne mit einer Reise nach Stettin verbinden wollen. Im Folgenden möchten wir Ihnen Tipps an die Hand geben, mit denen Sie Fallstricke vermeiden und sich wirklich für Kernkompetenz entscheiden können.

Worauf Sie beim Zahnersatz in ausländischen Kliniken achten sollten

Fakt ist: Die Personal- und Mietkosten sind im Ausland, beispielsweise auf Mallorca, aber auch in Stettin (Polen) deutlich günstiger als in Deutschland. Die Ersparnis schlägt sich im Preis für Ihre Zahnbehandlung nieder und ist damit ein Vorteil. Das Behandlungsteam der ausländischen Klinik erstellt einen von deutschen Krankenkassen anerkannten Heil- und Kostenplan. Allerdings sollten Sie in Ihre persönliche Kalkulation einrechnen, dass Sie bis zur Vollendung der Behandlung gegebenenfalls mehrmals die Klinik aufsuchen müssen. Eine Behandlung in Thailand und co. ist daher mit hohen Reisekosten verbunden. Innerhalb der EU, also auch in der renommierten DIAC Zahnklinik Stettin in Polen, gelten die Garantie-Bestimmungen Europas. Wenn Sie sich hingegen für Zahnersatz in Asien entscheiden, können Sie von den EU-weiten Regelungen nicht profitieren.

Bei Komplettangeboten inklusive Flug und Unterkunft bedenken Sie bitte, dass die Kostenübernahme der Krankenkassen nur die Behandlung im Ausland und nicht Ihre Anreise- und Unterbringungskosten betrifft.

Zahnersatz in Europa ohne Qualitätseinschränkung

Die Zahnärzte der Zahnklinik Stettin bieten Ihnen hochwertige Materialien und modernste Techniken bei allen zahnersetzenden Maßnahmen. Ein paar Tage Urlaub können Sie sich in Verbindung mit der Behandlung gönnen, da der Aufenthalt in Polen generell günstig ist und die Stadt einiges zu bieten hat. Auch Ihre Anreise zur Nachkontrolle oder bei einer notwendigen Anpassung des Zahnersatzes stellt Sie nicht vor eine Kostenfrage. Wenn Sie sich für ausländischen Zahnersatz entscheiden, ist Stettin im osteuropäischen Polen eine gute und durchaus sichere Wahl.